Mari Levi

Mobile Thai Masseurin besucht Sie zu Hause oder im Büro!

Thai Massage

Die Traditionelle Thai Massage ist eine über 2500 Jahre alte Heilbehandlung. Ihre Wurzeln finden sich in Indien wieder. Deswegen sind Elemente des Ayurveda und indischen Yoga in dieser Massagetechnik erkennbar.

Das theoretische Fundament der Traditionellen Thai Massage bilden die „Haupt Lebens Energie Kanälen“, gennant Sen Sib, zu deutsch zehn Linien. Diese sind unsichtbare Energielinien die den gesamten Körper durchziehen und an denen Akupressurpunkte liegen. Die Sen Sib basieren auf den 72.000 Prana-Nadis, oder auch Energiekanälen die aus der Bauchhöle entspringen, wie Die alten Texte der „Königlichen Traditionellen Thai Medizin“ besagen.

Die Sen Sib sind feinstoffliche Kanäle, die dem physischen Körper aufliegen wie eine zweite Haut und durch die Pranaenergie, auch als der Wind des Lebens bezeichnet, fließt. Die Akupressurpunkte und Energielinien können als ein Tor zum Körper und zur Seele des Menschen gesehen werden. Wird der freie Fluss von Prana blockiert, so wird der Mensch krank. Deshalb bedürfen die Sen Sib einer regelmässigen Pflege um einer Blockade vorzubeugen.

Die Thaimassage versucht durch gezielten Einsatz von Dehnung und Druck diese Blockaden zu beheben. Der Masseur arbeitet dabei mit dem Einsatz seines ganzen Körpers. Es wird mit Daumen, Handballen, Ellbogen, den Knien und Füßen massiert, was eine große Vielfalt an Druckstärken erlaubt.

Die Thai Massage dient jedoch nicht nur der Behandlung von Krankheiten sondern hat sich seit vielen Jahrhunderten als ein bewährtes Mittel gezeigt Krankheiten vorzubeugen und die Gesundheit zu erhalten.

Thai massage is believed to have been developed more than 2,500 years ago in India. Elements of Ayurveda and Yoga are recognizable in this massage technique.

The Sen Sib Theory is the core of Thai massage. Any pressure applied to recipients is in accordance with Sen Sib, the channels of the “Prana”.  There are 72,000 channels originating inside the abdominal cavity. All 72,000 channels spread from the abdominal cavity through the entire body via the ten major life energy channels called “Sen Sib”. Ten of these meridians are used in Thai massage and are located at “pressure points”.  These ten life energy paths are the heart of Thai massage and the basis of therapeutic Thai massage throughout the history of Thailand.

Life energy in Thai massage is called “Prana”, which means “the wind of life”, and is known as “Lom Pran” in Thai. The obstruction of prana flow can cause discomfort or illness to a person. As Sen Sib are the major energy channels throughout the body, they need regular maintenance to avoid any blockages or stagnation.

Thai massage is a unique, ancient, and time-tested form of bodywork.

Unlike therapies performed on a massage table, Thai massage is usually performed on a large floor mat and the recipient remains fully clothed.

Practitioners use their hands—and also their feet and knees—in order to facilitate an optimal release of stress and tension; this release is designed to balance and realign the body over a period of time.

Jetzt Termin vereinbaren